tombulli.de

Motorradumbauten

BUELL X1

Veränderungen an meiner BUELL X1

 

Meine jetzige "Konfiguration":

- Ducati 916 Gabel mit PVM-Gabelbrücken

- PVM Felgensatz 10Y, hinten 6,25" Felge mit 190er Pilot Race.

- PVM 2x 6 Kolben Doppelscheibenbremsanlage.

- PVM Bremsscheiben vorn.

- PVM 4-Kolbenbremse hinten, nach unten verlegt.

- PVM Bremsscheibe hinten.

- 55-er Pulley, gewichtsoptimiert.

- kurzer Prmärantrieb.

- Stenzel-Motorstrebe.

- DE-Doppelscheinwerfer.

- Kurze Carbonmaske.

- Brembo Radialbremspumpe.

- Zylinderkopfbearbeitung von Spider.

- RausO Heck in carbon-look lackiert.

- X-Race Fussrastenanlage.

- HSA Forcewinder Luftfilter Carbon.

- Carbon Tankcover (einteilig), Windschild und Fender.

- Wilbers Federbein.

- Stahlflexbremsleitung hinten.

- Umrüstung auf Vergaser HSR 42.

- Motogadget Elektrik (m-unit).

- Motogadget m-switches.

- Motogadget motoscope Pro.

- LSL Superbikelenker.

- 2,5" Pro-Racekrümmer mit Buell Pro-Race-ESD.

- verstellbarer db-eater für Racetopf, Selbstbau.

- LSL Lenkungsdämpfer.

- Öldruckmesser.

- Lackierung und Airbrush von www.lackierprofi.com (H.M.Fegg).

- TwinTec 1005 Zündung single fire (intern) incl. Spule.

- BF7000-Akku anstatt der Batterie



KTM 1290 Superduke RR


Veränderungen an meiner KTM

 

Meine jetzige "Konfiguration":

- EVO-Akrapovic Exhaustsystem + linkpipe
- wahlweise Akrapovic oder Austin Racing V3 100mm (lim.edition) oder AR V3 250mm
- verstärkte Kupplungsfedern (Saudepp)
- Umbau Kennzeichenhalter, verstellbar
- Rücklichter Kellermann Atto in Undertray-verschraubung
- MCE Tuning Stage 2 
- Luftfilter  (DNA)
- Seitenständerfeden (Ruomoro)
- Kupplungsnehmerzylinder (Stifi)
- Schnellverschluss-Tankdeckel (Racefoxx)

- BF7000-Akku
- Kühlerschutzgitter (Evotech)
- Crashpads (Bagoros)
- dunkle Scheinwerfercover (Powerbronze)
- Klarsicht Ölfilterdeckel 
- Magura HC3 Bremspumpe mit Fernversteller
- Materya Racemaske mit Daylight
- GoProhalterungen incl Stromversorgung (USB)

 

SDR 3.1 Prototype SC (Sight Carbon) 2022

 

- Carbon Limadeckelcover (R&G)
- Carbon lower Tankabdeckung (Maxi-Carbon)
- Carbon Seitenflügel (Maxi-Carbon)
- Carbon Cockpit backside (Maxi-Carbon)
- Carbon Ritzelcover (RSR-moto)
- Carbon-Kupplungsdeckel (Carbonworld)
- Carbon-Wasserpumpendeckel (Carbonworld)
- Carbon Center Cover (HF Carbon) 
- Carbon Dekor (DCC)
- Carbon Sidepanels (slash850)
- Carbon Flüssigkeitsbehälter (CNC-Raing)
- Carbon Brems- & Kupplungshebel (AEM Factory) 
- Embleme by Stefan Opitz

MONDIAL Alien (Piega Eigenbau)


Entstanden aus dem Rahmen einer Mondial Piega


Ein paar Daten:

- Rahmen Mondial Piega / Selbstbau auf Gitterrohrbasis incl Schwinge

- Motor Honda VTR 1000 SP1 mit 140 PS, Mondial Einspritzsteuerung

- Paioli USD Gabel mit Brembo Doppelscheibenbremsanlage

- Öhlins Federbein

- Öhlins Lenkungsdämpfer

- Carbontank Bimota

- Sitzbank Buell S1

- Motogadget Chrono classic, Schaltblitz

- Lenkerarmaturen Rizoma

- Auspuff Mondial Titan mit MIVV GP ESD (um 90mm gekürzt)

- Kellermann Blinker, hinten mit integriertem Rück- und Bremslicht

- voll einstellbare Fussrastenanlage Mondial

- Felgen PVM 5Y mit 120 / 190er Bereifung auf 6"-Felge

- konifizierter Superbike-Lenker (um 2x 30mm gekürzt)

- Carbon Motordeckel

- K&N Luftfilter

- BF-Akku statt Batterie

- MG-Biketech einstellbare Hebelei

- Alu Griffe

- Alu Kühlwasser Ausgleichsbehälter

- u.v.m.

BUELL S1

 

Meine jetzige "Konfiguration":

 

- Buell S1 Strike Edition, Bj. 1998

- Thunderstorm Motor, Bj. 2000

- Kopfbearbeitung von M-Tek

- Mikuni HSR 42 Vergaser

- Big Daddy Luftfilter (Selbstbau)

- Sek. Übersetzung 27 : 55

- kurze primär Übersetzung

- 2,5" Pro-Racekrümmer mit modifiziertem V&H

- Spiegler Radialbremspumpe

- Spiegler Doppelscheibenbremsanlage (2x 8-Kolben)

- Spiegler Peak EVO Bremsscheiben

- Spiegler Superbikelenker

- PM-Felgen (hinten 5,5")

- Wilbers Promoto progressive Gabelfedern

- Wilbers Federbein

- Metmachex Schwinge

- Lucky Öltank mit 3,5 Liter Fassungsvermögen

- Vorderachse von Peter Wick

- RRC light Sprocket

- zurück verlegte Fussrastenanlage (Selbstbau)

- Motogadget Motoscope light Armatur

- NOS-Einspritzung

- Kellermann Lenkerendenblinker

- PM 4-Kolbenbremssattel hinten

- Wave Bremsscheibe hinten

- "Revolver"- Lenkerarmaturen mit im Lenker verlegten Kabeln

- Kurzhubgasgriff, CNC gefräst

- Öldruckanzeige

- db-eater für V&H (Selbstbau)

- Effektlackierung und Airbrush von www.lackierprofi.com (H.M.Fegg)

- Corbin Sitzbank

- CNC Gabelbrücken mit 6-fach / 4-fach Klemmung

- Twintec 1005 interne Zündung

- F-Box-Steuerung

- Gabelcover

 

 

 

Bisher durchgeführte Änderungen:

- 61-er Pulley (1998), poliert (inzwischen nicht mehr).

- HSR 42 Mikuni (1998).

- Kuryakyn (Hypercharger) Luftfilter (1998) (inzwischen nicht mehr).

- Montage des Nummernschildes unter dem Rücklicht und Abbau des Kotflügels (1998).

- Vance & Hines Auspuff (1998) (bearbeitet für 2,5" Racekrümmer).

- Race Zündbox (1998).

- Doppelscheinwerfer No 5 vorn (1998) (inzwischen nicht mehr).

- Ölkühler Lockhart 420 (1998). (inzwischen nicht mehr)

- Lenkerendenblinker von Kellermann (1999).

- LSL Fussrasten (2000) (inzwischen nicht mehr).

- LSL Lenkungsdämpfer (2000) (inzwischen nicht mehr).

- LSL Schaltanlage (2000) (inzwischen nicht mehr).

- Crankcase Filterkit für Motor- und Getriebeentlüftung (Selbstbau).

- Sprocketabdeckung von r-r-customizing (2000) (inzwischen nicht mehr).

- CNC-Spiegel (2000) (inzwischen nicht mehr).

- Double-Electric-System zum Anschluss von 12V Geräten und Starthilfe (2000).

- Superbikelenker von Spiegler (2000).

- Anpassung des Windschilds an die Doppelscheinwerfer (2001) (inzwischen nicht mehr).

- Selbstbau-Lufi mit HSA Air-Flow Rohr und großem K&N-Filter (2001).

- Braking Wave Bremsscheibe (vorn) (2002) (inzwischen nicht mehr).

- Änderung des Rücklichtes (Doppelleuchten, jetzt Mini-LED) und der Nummernschildaufnahme (2002).

- Wiederanbau des WP-Dämpfers (2002). (inzwischen nicht mehr)

- Metmachex-Schwinge (2002), 55-Pulley, 27-Sprocket.

- kurzer Primärantrieb. (2002).

- Anbau einer Lambdasonde (2002) (inzwischen nicht mehr).

- Braking Wave Bremsscheibe hinten (2003).

- Stenzel-Motorstrebe (2003).

- Alu-Öltank von Lucky (2003).

- Stahlflexbremsleitung hinten und kleiner Ausgleichsbehälter (2003).

- Anbau eines Gear-shifters (Schalten ohne Kupplung unter Vollast) (2003).

- Radiale Bremspumpe vorn von Brembo (2003).

- Blindstopfen/Sichtfenster im Camcover für Ölpumpenzahnrad (2004).

- Pro Race 2,5" Krümmer mit modifiziertem V&H (Danke Wolle!!) oder wahlweise auch Race-Topf (2004).

- Zurückverlegte Fussrastenanlage - Selbstbau/Lucas für GSXR (2004).

- RRC-Sprocket (2004). - Hohle Vorderachse von Lucky (2005).

- Wilbers Hyperpro Gabelfedern (2005).

- kleine Frontlampe und Änderung der Lampenmaske (2005).

- Gewichtserleichtertes und ausgefrästets Pulley (2005).

- Einstellbarer Kupplungshebel (2006).

- Wilbers Federbein (2006).

- Kopf- und Zylinderbearbeitung von M-Tek (2006).

- Lachgaseinspritzung (2006).

- 6,5" Felge mit 210er Hinterreifen (2006) (inzwischen nicht mehr).

- Änderung der Frontpartie (2007).

- Motogadet Instrumente mit Schaltblitz (2007).

- Brembo Doppelscheibenbremsanlage (inzwischen nicht mehr) mit PVM-Bremsscheiben (2007).

- Gabelbrücke mit 3-fach Klemmung von Zupin/Selbstbau (2007).

- CNC Lenkerarmaturen, Kabel verlaufen im Lenker (2007).

- Dyna 2000 Digital Ignition System (2007).

- Effektlackierung (2008).

- Rückrüstung auf PM-Felgen mit Michelin Pilot Power (2009).

- Corbin Sitzbank (2009).

- Änderung der Motorentlüftung in externen Alubehälter (2009).

- CNC gefräste Gabelbrücken mit 6-fach / 4-fach Klemmung (2009).

- Entfernung der hinteren Fussrastenaufnehmer (2009).

- gekröpfte Peak Evo Bremsscheiben von Spiegler (2009).

- Twintec 1005 interne Zündung (2012).

- F-Box-Steuerung (2012).